Warenkorb

(Porto )

Unsere Geschichte

Familientradition seit 1930

Wir sind stolz darauf, dass unser Familienunternehmen seit fast 90 Jahren ein international bekanntes Unternehmen innerhalb der Naturdarmbranche ist.
Unsere Firma wird unter der Leitung von Niko Anastasyadis und seinem Sohn in familiärer Tradition weitergeführt und -entwickelt.
Seit Generationen liegt der Fokus der Richard Büter Darmhandelsgesellschaft mbH auf dem Ausbau von technischem Know-How, internationalen Geschäftsbeziehungen und der Zusammenhalt innerhalb unseres qualifizierten Teams.

Mit unserem Standort in Hamburg und den internationalen Kooperationen in der Mongolei, Ägypten und Neuseeland sind wir ein verlässlicher und fortschrittlicher Partner für Industrien wie Wurstwarenfabriken und Metzgereien, sowie Gourmet-Lieferanten für die Gastronomie in Norddeutschland und der ganzen Welt.

"Wenn es um die Wahl zwischen Naturdarm oder Kunstdarm geht plädieren wir für Mutter Natur."
Herr Heiner Woith, ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter

Meilensteine

1930
wurde die Firma Darmhandelsgesellschaft Richard Büter mbH von den Herren Büter und Steinberger gegründet. Bis heute befindet sich der Firmensitz des Unternehmens auf dem Hamburger Fleischgroßmarkt.

1943
überlebte Herr Richard Büter die Folgen des zweiten Weltkrieges nicht, daraufhin verkaufte Frau Büter die Firma an Herrn Siegfried Braun. Er führte das Unternehmen weiter nach dem Leitbild von Herrn Büter. Die zwei Brüder von Herrn Siegfried Braun, Gustav und Richard, arbeiteten auch in der Firma.

1957
fing Herr Heiner Woith an als Lehrling bei Richard Büter zu arbeiten.

1979
wurde das Unternehmen von Herrn Siegfried Braun an Herrn Nikolaos Anastasyadis Senior, und Herrn Heiner Woith übergeben. Zu diesem Zeitpunkt übernahm Herr Woith auch die Geschäftsführung. In den darauf folgenden Jahren wurde das Unternehmen durch sein stetig steigendes Wachstum geprägt. Die Firma bildete weltweit Kooperationen, in Ländern wie Neuseeland, Australien, Mongolei und Ägypten.

1990
übernahm Nikolaos Anastasyadis‘ Sohn die Anteile von seinem Vater. Er war bereits seit dem Kauf des Betriebes im Jahr 1979 in der Firma tätig. Die Anteile sowie die Geschäftsleitung von Herrn Woith blieben unverändert.

2012
legte Herr Woith die Geschäftsleitung ab und arbeitete weiterhin im Unternehmen. Er gehört mit seiner einzigartigen Produktkenntnissen zu einer der bekanntesten Personen in der Branche.

2014
fängt Niko Anastasyadis jr. in der dritten Generation im Unternehmen an. Insgesamt ist die Familie Anastasyadis schon in der fünften Generation die sich mit Naturdärmen beschäftigt. 

2017
ist Herr Woith, seit Ende April, nach 60 Jahren Berufsleben aus familiären Gründen in den Ruhestand gegangen. Mit seiner Persönlichkeit, seinem Wissen und unternehmerischen Geschick leitete er jahrzehntelang erfolgreich das Unternehmen als geschäftsführender Gesellschafter.

Heute
gehört die Firma Richard Büter Darmhandelsgesellschaft mbH zu einem international bekannten Unternehmen innerhalb der Naturdarmbranche. Die Anteile sind zu 100 % in Händen von der Familie Anastasyadis. Das Unternehmen wird unter der Leitung von Herrn Niko Anastasyadis und seinem Sohn in familiärer Tradition weitergeführt.